Nutzungsbedingungen

"ListMask" ist ein Projekt der Venezzo AG, CH-8304 Wallisellen, welche auch Betreiber der Plattform ist. Es gelten folgende Nutzungsbedingungen:

1. Umfang

Das Projekt ListMask bietet eine einfache und sichere Möglichkeit, von Behördern geforderte Präsenz-/Besucherlisten auf elektronische Weise zu führen. Das Hauptziel ist es, das Führen von Papierlisten zu ersetzen. Es wird unterschieden zwischen "Besucher / Kunde" und "Geschäft / Dienstleister". Beide benötigen eine MaskID, ein Code, welcher die Identität repräsentiert. Für das einmalige Anfordern einer solchen MaskID ist ein Mobiltelefon mit Internet-Zugang und der Möglichkeit SMS-Nachrichten zu empfangen nötig. Für das anschliessende Erfassen von Besuchen reicht ein Gerät mit Web-Browser und Internet-Zugang, beispielsweise ein Tablet oder Laptop.

2. Haftung

Die Rahmenbedingungen für das Führen von Besucherlisten ist ständigen Änderungen unterworfen. ListMask versucht die gesetzlichen Anforderungen jeweils aktuell umzusetzen, kann jedoch keine Haftung oder Verantwortung für eine jederzeit gesetzeskonforme Funktion übernehmen. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Jegliche Gewährleistung und Haftung in diesem Zusammenhang wird - soweit gesetzlich zulässig - vollumfänglich wegbedungen. Entsprechende Ersatzansprüche sind ausgeschlossen.

3. Verfügbarkeit

Unabhängig von den technischen Gegebenheiten im Internet kann der Betreiber keine Garantie für eine hundertprozentige Verfügbarkeit dieses Dienstes geben, obwohl alles daran gelegt wird, den Dienst jederzeit verfügbar zu halten. Jegliche Gewährleistung und Haftung in diesem Zusammenhang wird - soweit gesetzlich zulässig - vollumfänglich wegbedungen. Entsprechende Ersatzansprüche sind ausgeschlossen.

4. Recht

Es gilt schweizerisches Recht, Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.